FAQ. Allgemeine Fragen & Antworten.

Wir haben immer ein Ohr für Sie.
Dennoch können viele Fragen schnell und einfach mit Hilfe der FAQ geklärt werden.

Die Antworten treffen definitiv ins Schwarze!

Sie möchten gerne persönlich beraten werden oder Ihre Frage war noch nicht dabei?

Prinzipiell behalten unsere Produkte die qualitativ hochwertigen Grundeigenschaften von Holz bei. Darüber hinaus schützt die karbonisierte Schicht das Holz vor Ungeziefer, Pilzbefall und natürlicher Vergrauung.

Ganz im Gegenteil: Ein regelmäßiges und aufwändiges Streichen zum Schutz des Holzes ist nicht vonnöten. Durch die Verkohlung und die daraus resultierende Verdichtung der Zellstruktur wird eine besondere Lebensdauer erzielt.

Die Stabilität der karbonisierten Oberfläche ist mitunter abhängig vom Verkohlungsprozess sowie vom Grundwerkstoff Holz. Ersteres beherrschen wir perfekt, das passende Holz für Ihre Anwendung finden wir bestimmt.
Und sollte sich über die Jahre und die gegebene Erosion dennoch einmal etwas ablösen, kann die schwarze Optik einfach mittels eines Bunsenbrenners und punktueller Nacharbeit wieder hergestellt werden.
Klingt ein wenig absurd, doch letztendlich halten wir Abstand von chemischer Konservierung und bewahren bestmöglich die Tradition.

Zugegeben, „überall“ können wir pauschal nicht mit „Ja“ beantworten. Definitiv können Sie unsere Hölzer im Innen- und Außenbereich verwenden. Für besondere Sauberkeitsanforderungen können auch wir auf spezielle Beschichtungen zurückgreifen.

Anfänglich können Spuren unserer Veredelungstechnik nicht vermieden werden, doch bereits nach kurzer Zeit ist auch das Geschichte.

Das hängt natürlich von der Komplexität Ihres Vorhabens und Ihren Fachkenntnissen ab, grundsätzlich gelten jedoch dieselben Regeln wie bei Standard-Holzverkleidungen.

Bei werkstoffgerechtem Einsatz kann Holz durchaus in puncto Lebensdauer mit Putzfassaden mithalten.

Nein, definitiv nicht! Wir brennen unsere Produkte mit reiner Flamme ohne jegliche industrielle Methoden.

Super Idee – mit unserem Holz haben Sie nicht nur eine beständige, sondern auch eine unverwechselbare Lösung für Ihr Vorhaben.

Natürlich, auf Anfrage machen auch wir das für Sie. Ihrer Kreativität sind also nahezu keine Grenzen gesetzt.

Selbstverständlich – jeder Handwerker mit Fachkenntnissen sollte unsere Produkte verarbeiten können. Ein Hinweis für eine rücksichtsvolle Handhabung sollte ausreichen. Für weitere Rückfragen steht auch das Team von Ennobled zur Verfügung.

Natürlich, im Wesentlichen definiert der Grundwerkstoff die Härte der karbonisierten Oberfläche. Kebony und Accoya sind hier sicherlich ganz vorne dabei!