Intersport Filiale mit karbonisierter Lärchenfassade

Bauvorhaben: Intersport Neukirchen
Verwendetes Produkt: Karbonisierte Lärche

Im Pinzgau baut man voll auf Holz – und auf neue Trends. Auch bei der Intersport-Filiale in Neukirchen: Die Fassade wurde mit karbonisiertem Lärchenholz von Ennobled verkleidet. Bauherr Michael Harms entwickelte zusammen mit dem Architekturbüro Feuersinger das Gebäude, das dank schwarz verkohlter Fassade alle Blicke auf sich zieht. 

Die einzigartige Fassade weckte bei ihren Betrachtern großes Interesse – so wurde auch die Fachhochschule Salzburg auf das Bauprojekt aufmerksam. Studenten, Professoren und Branchenexperten in den Bereichen Holztechnologie, Holzbau und Holzwirtschaft forschen seither an den Eigenschaften und Vorteilen der karbonisierten Hölzer von Ennobled.

Auf Basis dieser Forschungsergebnisse verbessern wir unsere Hölzer regelmäßig! Den Zeitungsartikel dazu finden sie hier. 

„Wir sind international für Sie da!“

Von Österreich aus, expandierte Ennobled in weitere Länder und verfügt nun über ein weit gespanntes Vertriebsnetz in ganz Europa.

Noch mehr Inspiration – weitere Projekte zum Staunen